Rahel Käser

Rahel Käser

Seit ich denken kann, faszinieren mich Hunde und deren Verhalten. Bereits als Kind hatte ich das Glück, mit diversen Tieren aufzuwachsen und zu lernen diese zu respektieren. Bald konnte ich mir den Wunsch von eigenen Hunden und Katzen erfüllen, sie begleiten mich noch heute.

Viele meiner Tiere kommen aus „schlechter“ Haltung, landeten im Tierheim, galten als nicht vermittelbar und niemand wollte sie mehr haben. Mit viel Liebe, Geduld, Konsequenz und Leidenschaft wurden sie resozialisiert und in unsere tierische Familie integriert.

Als aktive Tierschützerin (Tierschutz für vergessene Seelen) bin ich der Meinung, dass jedes Lebewesen eine zweite Chance verdient hat.

Wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Hunden (Rudelhaltung) konnte ich als ehemalige Tierheimleiterin und während meiner Arbeit in der Tierarztpraxis gewinnen, welche mir heute von grossem Nutzen sind.

Im Zentrum meiner Arbeit steht das Mensch/Hund Team, beide stehen als eigenständige Persönlichkeiten, mit ihren individuellen Eigenschaften, Fähigkeiten und Möglichkeiten im Mittelpunkt.